Besuch im Panorama-Bad

Grundschüler im Erlebnisbad in Freudenstadt

Am Montag, den 01.Februar 2016 fuhren die Klassen 2-4 mit ihren Lehrerinnen Frau Laurent, Frau Armbruster, Frau Thomas und Frau Munz ins Erlebnisbad nach Freudenstadt.
Freundliche Unterstützung erhielten sie durch die begleitenden Mütter Frau Halder und Frau Laufer.

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1 blieben traditionell mit ihrer Klassenlehrerin Frau Weißer in der Schule und durften an einem Ersatzprogramm teilnehmen.
Wie jedes Jahr freuten sich die SchülerInnen schon lange auf diesen Tag und so fuhr man pünktlich um acht Uhr an der Schule ab.
Die einzelnen Klassen hatten bereits eine Belehrung zu den Baderegeln und zur Organisation des Schwimmtages erhalten, sodass ein reibungsloser Ablauf für die Grundschüler/innen gewährleistet war.

Beim Rutschen von der Erlebnisrutsche sowie beim Springen vom Einmeter-, Dreimeter-, ja sogar vom Fünfmeterbrett konnten sich alle so richtig genüsslich austoben.

Stolz und fröhlich verließen die Kinder nach einem erlebnisreichen Vormittag gegen 11.30 Uhr mit ihren Begleiterinnen das Schwimmbad und machten sich gemeinsam auf den Heimweg.
Es war wie immer ein gelungener Tag.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren