Spannende Bücher und schnelle Autos

Hardter Zweitklässler besuchen die Mediathek und die Autosammlung Steim

Die Klasse 2 der Grundschule Hardt besuchte am Donnerstagvormittag, den 24.November 2016 mit ihrer Klassenlehrerin Frau Regine Weißer die moderne Mediathek in der Schramberger Talstadt.

Für die meisten Schülerinnen und Schüler war dieser Besuch nichts Neues, nur ein paar Wenige kannten sich nicht aus. Durch die von Frau Martina Preißner sehr kindgerecht und abwechslungsreich geleitete Führung lernten die Kinder, was man in einer Mediathek machen kann und wofür man sie benötigt. Wo ich welches Buch finde und nach welchen Kriterien die Bücher eingeordnet sind, war den Kindern dann schnell klar. Bei einem umfangreichen Angebot von DVDs, Hörbüchern, Kassetten, Zeitschriften, Comics, Gesellschaftsspielen und vor allem Büchern fand jeder etwas, was sein Herz begehrt. Nach der lehrreichen Führung verabschiedete sich die Klasse und gönnte sich zunächst eine kleine Vesperpause im angrenzenden Lesecafé.

Anschließend ging es mit den Elterntaxis weiter zur Autosammlung Steim, welche ein Muss für alle Oldtimerfreunde und Automobilbegeisterte ist. Freundlich wurde man dort von Frau Renate Hilser empfangen. Die private Sammlung mit rund 110 einzigartigen Fahrzeugen verfügt über exklusive Exponate unterschiedlichster Marken. Auf rund 3.000 m² Ausstellungsfläche konnten die Schüler und Schülerinnen nicht nur ein Stück Zeitgeschichte erleben, sondern auch echte Schätze entdecken: Den krönenden Abschluss machte dann ein Quiz, welches die vier Gruppen zu lösen hatten. Natürlich gab es dafür auch einen Preis. Nach einem sehr eindrucksvollen Vormittag kehrten alle glücklich an die Schule zurück.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren