Training für den 3 Löwen Cup

Als Gruppensieger in die nächste Runde

Am Dienstag den 04. April startete die Mannschaft der Grundschule Hardt in das Turnier „ Jugend trainiert für Olympia ( 3 Löwen Cup)“. In der Kreissporthalle in Sulgen spielten Mannschaften aus dem gesamten Kreis Rottweil um das Weiterkommen in die nächste Runde. Das Team aus Hardt mit Ihren Trainern Rico Herzog und Max Ganter musste am Nachmittag ran. Der erste Gegner bestand aus der Grundschule aus Aistaig. Ein knappes 1:0 durch ein Tor von Johannes Nagel war gleich ein guter Start ins Turnier. Das zweite Spiel gegen Zimmern ob Rottweil 2 hatte es dann in sich. Die Mannschaft musste einem 0:1 Rückstand lange hinterher laufen bis Lennox Bernhardt Sekunden vor Schluss das erlösende 1:1 schoss. Im dritten und letzten Spiel wartete dann noch die GWRS Sulgen. Die Spieler der Grundschule Hardt beseitigten aber mit einem 3:0 Erfolg, durch Tore von Luca Mixner (1) und Johannes Nagel (2), die letzten Zweifel am Weiterkommen.

Für die Grundschule Hardt spielten: Julian Storz, Leo Bargenda, Johannes Nagel , Lennox Bernhardt, Paul Müller, Luca Mixner, Johann Bozan und Julian Gaus. Trainer: Rico Herzog und Max Ganter

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren