Unsere Klassen

  • Klasse 1
  • Klasse 2
  • Klasse 3
  • Klasse 4

Nach einem feierlichen ökumenischen Gottesdienst in der Kirche marschierten die Hardter Schulanfänger mit ihren Eltern, Geschwistern sowie Omas und Opas in den Arthur-Bantle-Halle, wo sie schon von den übrigen Klassen erwartet und begrüßt wurden. Frau Weißer hieß sie und die anwesenden Gäste der Schule herzlich willkommen. Viele gute Wünsche für ihren Schulstart und ein gesundes Maß an Lernbereitschaft und Neugierde auf das kommende Schulleben sollen die Kinder begleiten.

Die Klasse 2 mit ihrer Klassenlehrerin Miriam Klimmek führte anschließend den neuen Erstklässlern ein „Stand Up Theater“ vor, was sie in Zukunft alles erwarten wird.
Mit lustigen Schultüten auf dem Kopf, waren sie als Buchstaben hinter einem Vorhang versteckt.
Durch ständiges Auf und Ab kam Schwung und Humor auf, untermalt von Liedern.
Schüler*innen, die als Radiergummi, Stifte und Lehrerin verkleidet waren, halfen der kleinen Katharina, die bereits gut lesen konnte, die von zwei Räubern aus der Fibel gestohlenen Buchstaben, wieder zurückzuholen.

Den ersten Schritt in die notwendige, wachsende Selbständigkeit wurde dann bereits von den Kindern getan, als sie mit Frau Marina Weiss, ohne Mama und Papa, die erste Klasse betraten und die ihre erste Schulstunde erlebten.
In der Zwischenzeit wurden die Gäste von der Klasse 4 mit ihrer Lehrerin Frau Ulla Grötzinger-Elser bestens mit Kaffee und Kuchen bewirtet.

Den Abschluss dieses besonderen und sicher auch aufregenden Tages bildete dann der obligatorische Fototermin, bei dem die neuen Schulranzen und schönen Schultüten ins richtige Licht gerückt wurden.

Die Klasse 1 besteht aus 12 Mädchen und 15 Jungen.
Klassenlehrerin ist Frau Marina Weiss.

Elternvertreter  
Frau Katrin Broghammer Frau Julia Thome

Stundenplan für Klasse 1

  Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
1. Stunde   Musik
Weiss
     
2. Stunde Deutsch
Weiss
Deutsch
Weiss
Deutsch
Weiss
Deutsch
Weiss
Deutsch
Weiss
3. Stunde Mathematik
Weiss
Mathematik
Weiss
Mathematik
Weiss
Deutsch
Weiss
Mathematik
Weiss
4. Stunde Mathematik
Weiss
Deutsch 2
Staiger
BSS2
Alf
Mathematik
Weiss
Sachunterricht
Weiss
5. Stunde Sachunterricht
Weiss
Bildende Kunst/Werken
Staiger
BSS1
Staiger
Kath. Religion
Munz
Sachunterricht
Weiss
6. Stunde     LRS
Grötzinger-Elser
Kath. Religion
Munz
Diff
Weiss
Mittagspause          
7. Stunde       Ev. Religion
Freder
 
8. Stunde       Ev. Religion
Freder
 

Die Klasse 2 besteht aus 25 Schülern, 11 Mädchen und 14 Jungen.
Klassenlehrerin ist Frau Miriam Klimmek.

Medienerziehung in der Klasse 2

Elternvertreter  
Frau Catherine Nicole Staiger Herr Michele de Luca

Stundenplan für Klasse 2

  Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
1. Stunde   Medienbildung
Weißer
  BSS2
Weißer
 
2. Stunde Deutsch
Klimmek
Bildende Kunst
Staiger
Mathematik
Klimmek
BSS2
Weißer
Deutsch
Klimmek
3. Stunde Deutsch
Klimmek
Deutsch
Klimmek
Deutsch
Klimmek
Deutsch
Klimmek
Mathematik
Klimmek
4. Stunde Mathematik
Klimmek
Mathematik
Klimmek
Deutsch
Klimmek
Mathematik
Klimmek
Sachunterricht
Klimmek
5. Stunde Sachunterricht
Klimmek
Sachunterricht
Klimmek
Werken
Klimmek
Musik
Weiss
 
6. Stunde Diff
Grötzinger-Elser
  LRS
Grötzinger-Elser
   
Mittagspause          
7. Stunde       Ev./Kath. Religion
Freder/Munz
 
8. Stunde       Ev./Kath. Religion
Freder/Munz
 

Die Klasse 3 besteht aus insgesamt 25 Schülern, 11 Jungen und 14 Mädchen.
Klassenlehrerin ist Frau Tanja Alf.

Elternvertreter  
Frau Daniela Nicole Laufer Frau Elvine-Maria Laufer

Stundenplan für Klasse 3

  Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
1. Stunde   Deutsch
Alf
  Deutsch
Alf
Mathematik
Weißer
2. Stunde Deutsch
Alf
Mathematik
Weißer
Deutsch
Alf
Deutsch
Alf
Mathematik
Weißer
3. Stunde Deutsch
Alf
Englisch
Staiger
Sachunterricht
Alf
Sachunterricht
Alf
Französisch
Herzog
4. Stunde Sachunterricht
Alf
Medienbildung
Alf
Mathematik
Weißer
Englisch
Staiger
Deutsch
Alf
5. Stunde Mathematik
Weißer
Musik
Weiss
Bildende Kunst/Werken
Weißer
Kath. Religion
Keller
BSS2
Alf
6. Stunde Bildende Kunst/Werken
Weißer
  BSS1
Weißer
Kath. Religion
Keller
BSS2
Alf
Mittagspause          
7. Stunde   Ev. Religion
Frieder
     
8. Stunde   Ev. Religion
Frieder
     

Kunstunterricht in der dritten Klasse

Thema war das Kinderbuch "Freunde" von Helme Heine.

Die Schülerinnen und Schüler zeigen ihre Versionen von Johnny Mauser, Franz von Hahn und dem dicken Waldemar.

Die Klasse 4 besteht aus 21 Schülern, 9 Jungen und 12 Mädchen.
Klassenlehrerin ist Frau Ulla Grötzinger-Elser.

Die Klasse 4
Die Klasse 4 mit ihrer Klassenlehrerin Frau Grözinger-Elser
Elternvertreter  
Herr Daniel Dieterle Frau Csilla Kudelich

Stundenplan für Klasse 4

  Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
1. Stunde Musik
Weiss
    Englisch
Weiss
Kath. Religion
Weiss
2. Stunde Deutsch
Grötzinger-Elser
Mathematik
Alf
Deutsch
Grötzinger-Elser
Sachunterricht
Grötzinger-Elser
Mathematik
Alf
3. Stunde Deutsch
Grötzinger-Elser
Deutsch
Grötzinger-Elser
Deutsch
Grötzinger-Elser
Deutsch
Grötzinger-Elser
Mathematik
Alf
4. Stunde Sachunterricht
Grötzinger-Elser
BSS1
Weiss
Medienbildung
Weiss
Mathematik
Alf
Französisch
Herzog
5. Stunde Bildende Kunst/Werken
Grötzinger-Elser
Deutsch
Grötzinger-Elser
Sachunterricht
Grötzinger-Elser
Bildende Kunst/Werken
Grötzinger-Elser
BSS2 Schwimmen
Weißer Schwimmhalle
6. Stunde Englisch
Weiss
  Mathematik
Alf
Kath. Religion
Weiss
BSS2 Schwimmen
Weißer Schwimmhalle
Mittagspause          
7. Stunde   Ev. Religion
Frieder
     
8. Stunde   Ev. Religion
Frieder
     

Die Kartoffel

Am 09.10.2019 war die vierte Klasse in der Mediathek in Schramberg.
Die Schülerinnen und Schüler lernten mit viel Freude Wissenswertes rund um die Kartoffel.

Vorstellung der Kartoffel

Lernzirkel in der Mediathek Schramberg

Im Rahmen von „Made in Schramberg“ haben Auszubildende von Schramberger Unternehmen am 19.11.2019 in der Mediathek Lernstationen konzipiert und gefertigt, bei denen naturwissenschaftliche und technische Themen aus ihrem Arbeitsalltag für Grundschulkinder spannend und altersgerecht umgesetzt wurden.

So wurde das Funktionieren von Stromkreisen am Beispiel einer Rennbahn deutlich oder die Wirkungsweise von technischen Federn bei Flipperautomaten.
Begleitet wurde der Lernparcours von den Azubis der jeweiligen Firma und Mitarbeitern der Mediathek.

Gemeinsam machen wir MINT

KLasse2000

Klasse2000 ist das bundesweit größte Programm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung im Grundschulalter. Es begleitet die Kinder vom 1. bis zum 4. Schuljahr.
Klasse2000 fördert wichtige Gesundheits- und Lebenskompetenzen sowie eine positive Einstellung zur Gesundheit.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren